Zoo Leipzig – Neue Ausstellung zum Artenschutz

Der Zoo Leipzig hat am Dienstag eine neue Ausstellung zu den Themen Artenschutz und Biodiversität eröffnet. Die Schau im Pavillon gegenüber vom Nashorngehege informiert über Projekte zum Tierschutz, die der Zoo Leipzig weltweit unterstützt. +++

„Der Erhalt der Biodiversität, ob Flora oder Fauna, kann nur mit fachübergreifendem und flächendeckendem Engagement gelingen. Allein die Zoos investieren weltweit jährlich 350 Millionen Dollar und managen mehr als 1.000 Zuchtprogramme. Wir sind auf dem richtigen Weg, müssen aber in den nächsten Jahren intensiv weiterarbeiten, um das Artensterben zu reduzieren“, so Dr. Jörg Junhold, Direktor des Zoos Leipzig.