Zu schnell unterwegs

Auf der B 173 in Niederwiesa ist es am Mittwoch wieder zu einem Unfall gekommen.

Einem 49-jähriger Pkw – Fahrer brach auf Grund zu hoher Geschwindig-keit sein Fahrzeug aus. Er geriet auf den Randstreifen und stieß gegen die Böschung, wobei er sich mehrfach überschlug. Er wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Allerdings entstand Totalschaden in Höhe von 5.500 Euro.