Zu schnell unterwegs: BMW-Fahrer nach Crash lebensbedrohlich verletzt!

Am Donnerstagmorgen kam es in der Radefelder Allee in Lützschen-Stahmeln zu einem schweren Verkehrsunfall. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam ein BMW von der Fahrbahn ab und überschlug sich zweimal. Der Fahrer wurde schwer verletzt. +++

Durch die Wucht des Aufpralls sowie der zwei Überschläge wurde der 33-jährige Fahrer aus seinem Fahrzeug geschleudert. Er wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. Sein Zustand ist kritisch. Der Wagen erlitt Totalschaden. Die Polizei ermittelt nun die genaue Unfallursache.