Zu tief ins Glas geschaut

In Freiberg ist gestern Nachmittag ein Mazda-Fahrer mit einer deftigen „Alkoholfahne“ in eine Polizeikontrolle geraten.

Die Beamten stellten bei dem 25-Jährigen einen Promillewert von rund 2,4 fest. Die Folge: Führerschein und Autoschlüssel wurden dem Trunkenheitsfahrer sofort entzogen.