Zuckertütenfahrt mit der Parkbahn

Die Chemnitzer Parkeisenbahn hat am Samstag wieder alle ABC-Schützen zum traditionellen Zuckertütenfest eingeladen.

Wie in jedem Jahr war die Zuckertüte gleichzeitig das Ticket für eine Fahrt mit den bunten Wagen der Parkbahn. Mit dabei war auch Maskottchen Klaus, um den Schulanfängern persönlich zu gratulieren.Außerdem gab es am Bahnbetriebwerk auch Lokführerstandsmitfahrten für die künftigen Schüler. Von 10 bis 18 Uhr drehte die Parkbahn ihre Runden. Für das Wohl der wartenden Eltern wurde inzwischen im Gartenbahncafé gesorgt.