Zug fängt Feuer

In Bennewitz bei Wurzen kam es am Samstag, den 17. August, gegen 16 Uhr zu einem Zugbrand. Dabei fing ein Rad des DB Regiozuges Feuer. Durch den schnellen Feuerwehreinsatz vor Ort konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden.+++

Doch wie konnte es zu der Entzündung des Eisenreifens kommen?

Glücklicherweise wurde bei diesem Zwischenfall keiner der 25 Fahrgäste verletzt. Aufgrund der Sperrung des Gleises 2, wurden die Züge nach Leipzig über Gleis 1 umgeleitet.