Zukunft der Chemnitzer Innenstadt

Das renommierte Planungsbüro Albert Speer & Partner hat im Auftrag der Stadt Chemnitz eine Studie zur Zukunft der Innenstadt erstellt.

Dabei wurde vor allen das Entwicklungspotential zwischen dem Chemnitzer Rathaus und dem Hauptbahnhof untersucht. Am Donnerstag dem 26. August, 18.30 Uhr werden die Ergebnisse in der Alten Aktienspinnerei erstmals öffentlich vorgestellt.

Anschließend stehen neben Albert Speer auch Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig, Baubürgermeisterin Petra Wesseler, TU-Rektor Prof. Dr. Klaus-Jürgen Matthes und Kanzler Eberhard Alles für einen Dialog zur Verfügung.

Interessierte sind herzlich eingeladen, die Plätze sind jedoch aufgrund der Räumlichkeiten beschränkt.

Interview: Barbara Ludwig – Oberbürgermeisterin Chemnitz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar