Zukunft des Fernsehturms weiter offen

Dresden – Der Dresdner Stadtrat hat den Oberbürgermeister beauftragt die Rahmenbedingungen für eine Sanierung des Fernsehturms zu ermitteln. Konkret soll eine Arbeitsgruppe prüfen, wie teuer eine Wiedereröffnung tatsächlich wird und die Eigentumsfrage klären.

Der Dresdner Stadtrat hat den Oberbürgermeister beauftragt die Rahmenbedingungen für eine Sanierung des Fernsehturms zu ermitteln. Konkret soll eine Arbeitsgruppe klären, wie teuer eine Wiedereröffnung tatsächlich wird und was die Telekom als Eigentümer von den Plänen hält. Bedenken äußerten lediglich die Grünen. Laut Stadtrat Johannes Lichdi solle man das Geld eher in den Bau von Schulen investieren. Bis zum Juni nächsten Jahres soll die Arbeitsgruppe ihre Ergebnisse vorlegen.