Zusammenarbeit zwischen TU und Klinikum

TU und Klinikum unserer Stadt wollen noch stärker zusammenarbeiten als bisher.

Aus diesem Grund besiegeln sie noch in dieser Woche einen Rahmenvertrag. Nach Aussagen der Uni versprechen sich beide Seiten davon eine Stärkung des Wissenschaftsstandortes Chemnitz.Ein Eckpunkt des Vertrages ist unter anderem die Zusammenarbeit in der Forschung. Zudem sichert das Klinikum die Vergabe von Praktikums-, oder auch Studienabschlussarbeiten zu. Die TU verpflichtet sich hingegen, Mitarbeiter des Klinikums zu schulen und die Nachwuchsentwicklung zu unterstützen. Das Klinikum Chemnitz arbeitet bereits seit mehreren Jahren eng mit der TU Chemnitz zusammen.