Zusammenstoß

Am Mittwochabend, gegen 21:00 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Eilenburger mit seinem VW die Krätzbergstraße in Plaußig-Portitz in südlicher Richtung.

Dabei missachtete er an der Kreuzung Tauchaer Straße den vorfahrtsberechtigten VW eines 43-jährigen Leipzigers, so dass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall erheblich beschädigt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 16.000 Euro.

Bei dem 43-jährigen Unfallbeteiligten wurde im Rahmen der Unfallaufnahme ein Atemalkoholwert von 0,86 Promille festgestellt. So wurde, laut Polizei, gegen den Eilenburger als Unfallverursacher ein Bußgeldverfahren und gegen den Leipziger ein Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.