Zuschauerzahlen der Oper Leipzig steigen weiter an

Die Oper Leipzig blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2013 zurück. Die Zuschauerzahlen steigen weiterhin.

Derzeit liegt die Gesamtauslastung von Oper, Ballett und der Musikalischen Komödie bei 170.000 Zuschauern. Das entspricht einer Auslastung von 71 Prozent. Ein Anstieg um neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Diese Zahlen sind unter Anderem ganz bestimmten Produktionen zuzuschreiben, besonders den Wagnerwerken. Die 99 Prozent schaffte vor Allem das Wagner Frühwerk „Die Feen“. Aufgrund des großen Erfolgs seines Erstlingswerks, wird die Wagner Oper auch künftig im Spielplan zu finden sein. In diesem Jahr widmet sich die Oper, neben der Fortführung des Rings, vor allem Richard Strauss. Und im nächsten Jahr soll auch Mozart auf dem Spielplan stehen.