Zuschuss für Winterdienst

Der Stadtrat hat einer Finanzspritze für den Winterdienst grünes Licht erteilt.

Der ASR bekommt damit zusätzlich 780.000 Euro. Der Zuschuss war nötig, da das Budget für dieses Jahr wegen der harten Wintermonate im ersten Quartal so gut wie aufgebraucht war.

Allein durch die Überstunden der Winterdienstmitarbeiter stiegen die Personalkosten um etwa 55.000 Euro. Zudem mussten die gestiegenen Spritpreise ausgeglichen werden.

Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen