Zuwachs bei RB Leipzig – Club holt Torwart Coltorti und Mittelfeldmann Mrowiec

Nachdem es lange still war um die Roten Bullen, wurden nun die ersten beiden Neuzugänge bestätigt. RB Leipzig holt demnach den 31-jährigen Torwart Fabio Coltorti vom FC Lausanne und den 28-jährigen Polen Adrian Mrowiec von Heart of Midlothian. +++

Coltorti soll den in der vergangenen Saison eher schwachen Pascal Borel im Bullen-Tor ablösen. Der 31-jährige Schweizer kommt mit internationaler Erfahrung im Rücken zu RB Leipzig, spielte unter anderem für Racing Santander (Spanien) und Grasshoppers Zürich (Schweiz). Ferner stand Coltorti bereits acht Mal für die Schweizer Nationalmannschaft im Tor. Er erhält in Leipzig einen Vertrag bis 2014

Ebenfalls neu dabei ist der gebürtige Pole Adrian Mrowiec. Der 28-Jährige spielte unter anderem in Litauen beim FC Vilnius und war zuletzt in Schottlands erster Liga bei den Hearts of Midlothian unter Vertrag. In Leipzig soll Mrowiec für die nächsten zwei Jahre im Mittelfeld wirbeln.

Die beiden Neuzugänge sollen bereits zum Trainingsauftakt am 27. Juni zur Mannschaft dazu stoßen. Weiterhin hat der Bullen-Club einige Testspiele angekündigt. In der ersten Partie am 4. Juli geht es gegen Grün-Weiß Piesteritz. Drei Tage später trifft RB Leipzig dann auf den VfL Halle.