Zuwachs für Neefepark

Chemnitz – Für den dauerhaft geschlossenen Klee-Gartenfachmarkt im Chemnitzer Neefepark ist ein Nachmieter gefunden worden.

Die Gartencenter-Gruppe „Dehner“ wird das Gebäude mit seinem Außenareal übernehmen. Bis zur Eröffnung im Herbst sind laut dem Unternehmen umfassende Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten vorgesehen.

Um die Zukunft eines Gartenfachmarktes im Neefepark hatte es im vergangenen Jahr einige Kontroversen gegeben. Auch eine Umwidmung des Geländes zu einem Gewerbegebiet war im Gespräch, falls kein Nachmieter gefunden würde. Dies ist nun mit „Dehner“, die bereits eine Filiale im Chemnitz Center betreiben, vom Tisch.

Damit gewinnt der Neefepark wieder an Attraktivität für Kunden, denn in diesem Jahr soll auch ein neuer Globus-Markt an der Stelle des ehemaligen toom-Marktes in dem Einkaufszentrum eröffnet werden.