Zwei Frauen mit Messer bedroht

Heute Nacht wurden zwei Frauen in der Dresdner Neustadt mit einem Messer bedroht.

Heute Nacht bedrohte ein 54-Jähriger zwei Frauen am Schlesischen Platz. Der Mann sprach die beiden auf dem Nachhauseweg befindlichen Mitarbeiterinnen eines Schnellrestaurants an einer Haltstelle an und forderte von ihnen die Herausgabe von Nahrungsmitteln.

Nachdem diese ihm daraufhin mitteilten, dass er nichts bekommen könnte, beschimpfte und beleidigte er sie. Als die beiden jungen Frauen die Polizei rufen wollten, bedrohte sie der Unbekannte mit einem Messer und flüchtete schließlich.

Die herbeigerufenen Beamten konnten den Mann wenig später am Albertplatz stellen. Gegen ihn wird nun wegen Bedrohung ermittelt.

Quelle: Pressedienst Polizei Dresden

  ++ Tolle Schnäppchen finden Sie unter den DRESDEN FERNSEHEN Versteigerungen.