Zwei Hammerspiele für Floor Fighters

Chemnitz- Zum Start in das neue Jahr steht für die Floor Fighters Chemnitz ein echtes Hammerwochenende an. Zwei Spiele in zwei Tagen muss das Team von Trainer Sascha Franz bestreiten.

Am Samstag reisen die Floorballer zunächst zum Spitzenreiter der Bundesliga aus Weißenfels. Gegen den Ligaprimus gilt es für die Mannschaft so lange wie möglich gegen zu halten und keine Laufkundschaft für den Gegner zu sein. Das junge Team kann dabei vor allem für die Partien in den kommenden Wochen lernen.

Viel Zeit zum Ausruhen bleibt allerdings nicht, denn bereits am Sonntag steht das Sachsenderby in Chemnitz an. Dann empfangen die Floor Fighters in der Schlossteichhalle den MFBC Leipzig. Die Messestädter stehen aktuell auf dem zweiten Tabellenrang und werden für die Gastgeber ein ähnlich schwerer Gegner wie Weißenfels am Vortag sein. Anpfiff der Begegnung am Sonntag ist dann um 16:00 Uhr.