Zwei Kinder süd-östlich von Leipzig verletzt

Zitzschen/Kitzen. Am Dienstag, gegen 14:45 Uhr, war der 48-jährige Fahrer eines VW T 5 auf dem Feldweg in Richtung Kitzen unterwegs mit der Absicht die S 68 in gerader Richtung zu überqueren, teilte die Polizei mit.

Dabei stieß er mit einem VW Golf zusammen, der laut Polizeiaussage aus Richtung Kleinschkorlopp kam. Bei dem Unfall wurden zwei im T 5 mitfahrende Kinder (Mädchen 12 Jahre, Jungen 8 Jahr) sowie der 60-jährige Fahrer des Golfs leicht verletzt.

Der Sachschaden wird nach Polizeiangaben auf ca. 20.000 Euro geschätzt.