Zwei Konzerte in der Städtischen Musikschule

Chemnitz – Am 12. und 13. Juni finden in der Städtischen Musikschule Abschlusskonzerte statt.

© Sachsen Fernsehen

Am kommenden Montag, dem 12. Juni 2017, 18.30 Uhr findet das Schuljahresabschlusskonzert des Fachbereiches Zupfinstrumente im Konzertsaal der Städtischen Musikschule statt. Das Konzert ist der Abschluss der Vortrags- und Prüfungswoche, die vom 6. bis 9. Juni 2017 durcvhgeführt wurde. Erklingen werden dann die schönsten Beiträge aus der Prüfungswoche sowie das gesamte Zupforchester der Städtischen Musikschule.

Am Dienstag, dem 13. Juni 2017, findet um 18 Uhr im Konzertsaal der Städtischen Musikschule das Abschlusskonzert zur Oberstufenprüfung statt. Clara Dietze (Violoncello) und Annegret Neumann (Klavier) werden Werke von Bach, Beethoven, Prokofjew u.a. erklingen lassen. Die beiden hochbegabten Musikschülerinnen sind Preisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ und bereiten sich derzeit auf ein Musikstudium vor.
Der Eintritt für beide Konzerte  ist frei.