Zwei Kradfahrer bei Unfall verletzt

Am Samstagvormittag verletzte sich ein 51-jährige Kradfahrer schwer und sein 24-jähriger Sohn, ebenfalls mit einem eigenen Kraftrad unterwegs, leicht.

Der 51-jährige Vater fuhr mit einem Kraftrad Honda und der 24-jährige Sohn mit einem Kraftrad Yamaha hintereinander aus Richtung Stadtzentrum Flöha kommend in Richtung B173. Am Schulberg kam von hinten ein Mercedes-Transporter. Dieser fuhr auf den Honda-Kraftfahrer auf, schob ihn nach rechts und in der weiteren Folge fuhr er noch auf den Yamaha-Kradfahrer auf. Bei dem Unfall wurde der Vater schwer und der Sohn leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.500,- Euro.