Zwei Neue für Dynamos Offensive

Dresden – Vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Sankt Pauli hat die SG Dynamo Dresden zwei neue Offensivkräfte verpflichtet. Der Fußball-Zweitligist reagiert damit auf die schwere Knieverletzung von Stürmer Pascal „Paco“ Testroet.

Zum einen wechselt der finnische Nationalstürmer Eero Markkanen auf Leihbasis an die Elbe. Zum anderen verpflichteten die Dresdner den vertragslosen Mittelfeldspieler Haris Duljevic. Trainer Uwe Neuhaus zeigt sich sehr zufrieden mit den neuesten Verpflichtungen, will den beiden Spielern aber Zeit geben sich an die Liga zu gewöhnen. Dennoch wird Markkanen mit der Mannschaft nach Hamburg reisen und bei der Partie gegen St. Pauli im Kader stehen. Am Millerntor kommt es zudem zu einem besonderen Wiedersehen für Dresdens Sören Gonther. Der Abwehrrecke wechselte erst vor der Saison von den Hanseaten nach Sachsen. Anpfiff der Partie im Hamburger Millerntorstadion ist am Montagabend um 20:30 Uhr.