Zwei neue Kitas in Dresden-Pieschen

Auf der Konkordienstraße und der Moritzburger Straße sind zwei neue kommunle Kitas entstanden. Sie bieten 245 Betreuungsplätze, 75 davon für Krippenkinder. +++

Die Kindertageseinrichtung (Kita) „Concordia“ auf der Konkordienstraße 3 hat Platz für insgesamt 114 Kinder, davon 30 in der Krippe. Gleich nebenan steht die Kita an der Moritzburger Straße 70. Hier werden 131 Jungen und Mädchen betreut. 45 davon in der Krippe. Gemeinsam nutzen die kommunalen Kitas ein Außengelände.

Konkordienstraße 3:
An diesem Standort war ursprünglich eine mobile Raumeinheit geplant. Schneider Systembau Radeburg errichtete ein neues Gebäude mit drei Etagen, Flachdach und Solaranlage. Die Stadt wird das Haus für zehn Jahre anmieten.

Das naturpädagogische Konzept der Kita knüpft an die Tradition der Gartensparte „Concordia“ an, die ursprünglich an diesem Ort war. Die Kinder können verschiedene Räume nutzen: Musikwerkstatt, Theaterraum, Forscherlabor, Kinderbibliothek und Tanz-Bewegungs-Raum.

Betreut werden die Kinder hier von 6 Uhr bis 18 Uhr. Baubeginn für das neue Haus war im November 2013. Im Juli 2014 konnte es übergeben werden. Seit 18. August 2014 ist die Kita in Betrieb.

Moritzburger Straße 70:
Diese Kita hat die Stadt Dresden gebaut. Sie arbeitet nach sozial-ökologischem Konzept. Gemeinsam mit den Kindern werden thematische Räume geplant und eingerichtet. In der pädagogischen Arbeit wird viel mit naturbelassenen und alltagsnahen Materialien und Gegenständen gearbeitet, die den Kindern Raum für Fantasie und Kreativität lassen.

Geöffnet ist die Kita von 6 Uhr bis 18 Uhr. Bauzeit: Juni 2013 bis August 2014. Seit dem 1. September 2014 ist sie in Betrieb.

Der zweigeschossige Neubau ohne Keller kostete etwa drei Millionen Euro.

Für den Gemeinschaftsgarten beider Kitas investierte die Stadt Dresden etwa 410 000 Euro. Das Gelände bietet auf über 3 400 Quadratmetern altersgerechte Klettergerüste, einen Matschplatz, Rutschen und Balancierbalken sowie eine Nestschaukel.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden