Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Schreiersgrün (Vogtlandkreis):Zwei schwer verletzte Personen und 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Freitagabend.

Die 19-jährige Fahrerin eines Pkw Renault Clio befuhr die S 298 in Richtung Auerbach. Kurz nach dem Ortsausgang Schreiersgrün kam sie aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Opel Astra. Dessen 19-jähriger Fahrer wurde schwer verletzt.

Die Verursacherin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

Die S 298 war bis 23:30 Uhr voll gesperrt.

Sie wollen immer auf dem neuesten Stand sein? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos an für den Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN
Zur Anmeldung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar