Zwei Schwerverletzte bei Kollision

Kurz vor 7.00 Uhr gab es in Reinsdorf auf der Umgehungstraße S283 einen schweren Unfall.

Ein PKW kam aus Richtung A 72 und fuhr in Richtung Zentrum. Ein anderer PKW fuhr in Richtung Autobahn. Zirka in der Mitte der Umgehungsstraße kam, nach ersten Erkenntnissen, die Fahrerin des stadteinwärts fahrenden Fahrzeuges nach aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn.

Dabei stieß sie mit dem Servicefahrzeug zusammen. Dieses überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Ortsumgehungsstraße Reinsdorf ist voll gesperrt, der Verkehr wird durch den Ort geleitet. An beiden Fahrzeugen entstand vermutlich Totalschaden.

Fotos: Heiko Richter

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar