Zwei Schwerverletzte bei Massencrash in Gohlis

Auf der Max-Liebermann Straße Kreuzung Bremer Straße kam es gestern gegen 16.30 Uhr zu einem schlimmen Verkehrsunfall. Drei PKWs und ein Liniebus waren daran beteiligt.

Laut Polizei wurde der Fahrer des Smart mit dem Verdacht auf Schädelhirntraum ins Krankenhaus eingeliefert. Genau wie der 87-jährige Beifahrer im Skoda, der musste jedoch nur vorsorglich ins Krankenhaus. Sachsschaden der vier Autos beläuft sich auf insgesamt 24.000 Euro.