Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B170

Bei einem Unfall auf der B 170 sind heute bei Karsdorf zwei Menschen schwer verletzt worden.

Ein Opelfahrer hatte trotz Überholverbots mehrere Fahrzeuge überholt und war dann frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammengeprallt. Beide Fahrer wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht Auf der Dresdner Angelikastraße hat am Morgen ein Renaultfahrer – einem VW die Vorfahrt genommen und den Wagen gegen zwei weitere PKW geschoben. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die Straße war für 2 Stunden voll gesperrt.