Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der B6

Der Fahrer eines Opel verliert Mittwochmorgen zwischen Rossendorf und Fischbach aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto und kracht gegen einen Baum. Fahrer und Beifahrerin werden schwer verletzt. +++

Der Opel kommt von der Straße ab und kracht mit hoher Wucht seitlich gegen einen Baum. Retter können die schwer verletzte Beifahrerin aus dem Autowrack ziehen und ins Krankenhaus bringen.

Der Fahrer wird derart schwer im Wrack eingeklemmt, das er fast drei Stunden auf seine Befreiung warten muss. Der Schwerverletzte kommt ebenfalls in eine Klinik. Die Bundesstraße ist bis etwa 07.30 Uhr voll gesperrt.

Quelle: News Audiovision
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!