Zwei Tote nach Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt

Leipzig - Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Leipzig sind am Donnerstag zwei Leichen entdeckt worden.

Es handelt sich um eine Frau und einen Mann - womöglich die Mieter der Wohnung, sagte eine Polizeisprecherin. Das Feuer war in der Nacht im zweiten Stock ausgebrochen. Etwa ein Dutzend Bewohner mussten das Gebäude verlassen, sie konnten aber nach dem Feuerwehreinsatz wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Zur Ermittlung der Ursache untersucht ein Experte den Brandort.

 

Quelle: dpa