Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Chemnitzer Stadtzentrum: Am Mittwochabend war die 45-jährige Fahrerin eines Renault auf der Zwickauer Straße stadtwärts unterwegs.

In Höhe des Kinos „Metropol“ musste sie verkehrsbedingt anhalten. Die Fahrerin eines Pkw Mitsubishi stoppte dahinter. Ein Nissan fuhr auf den Mitsubishi auf und schob diesen auf den Renault.

Bei dem Aufprall erlitt eine 16-jährige Insassin im Mitsubishi schwere Verletzungen. Die Fahrerin dieses Pkw wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!