Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung am Schloßteich

Chemnitz – Am Chemnitzer Schlossteich hat es am Montagabend bei einer Schlägerei am Schloßteich zwei Verletzte gegeben.

Wie die Polizei mitteilte, waren mehrere Personen gegen 18:45 Uhr mit Flaschen und Stöcken aufeinander losgegangen. Eingetroffene Beamte stellten in dem Umfeld zwei verletzte Männer im Alter von 19 und 23 Jahren fest. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Zeugen sagten aus, dass mehrere Beteiligte zu Fuß oder mit Autos geflüchtet seien. Zum genauen Ablauf der Auseinandersetzung und den Hintergründen hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.