Zwei Verletzte bei Kollision

Zwei Insassen eines Chemnitzer PKWs wurden bei einer Kollision auf der Leipziger Straße verletzt.

Ein 36-jähriger Fahrer beabsichtigte von der Bundesstraße B 95 in Richtung Leipzig links in die Heinrich-Heine-Straße abzubiegen. ER setzte entsprechend den Blinker. Der nachfolgende 26-jährige Fahrer bemerkte dies offenbar zu spät und kollidierte mit seinem Vorgänger während des Abbiegens. Zwei Insassen des unfallverursachenden Fahrzeuges wurden dabei leicht verletzt.