Zwei Verletzte nach Kollision

Chemnitz – Am Mittwochabend sind im Chemnitzer Ortsteil Altendorf zwei Frauen bei einer Kollision leicht verletzt worden.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Gegen 19 Uhr überholte ein Audi-Fahrer auf der Waldenburger Straße, kurz vor der Einmündung Harthweg, einen vorausfahrenden Lkw. Gleichzeitig fuhr eine 19-Jährige VW-Fahrerin vom Harthweg nach rechts auf die Waldenburger Straße.

Dabei kam es zur Kollision zwischen dem Audi und dem VW, wobei die VW-Fahrerin und ihre 16-Jährige Beifahrerin leicht verletzt wurden.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 30.000 Euro.