Zwei Verletzte nach Vorfahrtsverletzung

Zwickau: Ein 77-Jähriger befuhr mit einem Pkw Nissan am Donnerstag vom Parkplatz des Hauptfriedhofes nach links auf die Crimmitschauer Straße auf.

Hierbei missachtete er den stadteinwärts fahrenden Pkw Kia eines 22-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Anprall öffnete sich am Nissan der Kofferraum und zwei Bierkästen wurde herausgeschleudert. Dadurch wurde noch ein Schaukasten der Regionalverkehrsbetriebe Westsachsen beschädigte. Der Nissanfahrer wurde bei dem Unfall schwer und der Kiafahrer leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca.15.000 Euro protokolliert.

++
Mehr News aus Sachsen hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar