Zweifamilienhaus in Flammen

In einem Zweifamilienhaus am Kellerberg in Limbach- Oberfrohna kam es am Samstagabend aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand in einer Wohnung im 1. Obergeschoss.

Das Feuer brannte bis zum Dach durch. Die Wohnungen sind unbewohnbar. Der Wohnungsinhaber war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht in der Wohnung, Personen wurden nicht verletzt.

Die vier Hausbewohner kamen bei Bekannten bzw. in einem Hotel unter.

Die Schadenshöhe kann noch nicht abgeschätzt werden. Zur Brandbekämpfung kamen die FFW L/O, FFW Oberfrohna, FFW Rußdorf mit insgesamt 35 Kameraden und 7 Einsatzfahrzeugen. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden am Sonntag aufgenommen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung