Zweijähriger von Pkw erfasst

In Chemnitz hat sich ein Zweijähriger am Mittwochmittag von der Hand seiner Mutter losgerissen und ist auf die Straße gerannt…

Er lief auf die Fahrbahn im Bereich Helbersdorfer- /Friedrich-Hähnel-Straße. Dort wurde er von einem Pkw erfasst. Das Kind musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An dem Pkw entstand ein geringer Sachschaden von etwa 200 Euro.

Immer informiert – mit dem Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar