Zweiter Sachsenliga-Spieltag: Leutzscher Teams siegen souverän!

Nach Niederlagen zum Saisonauftakt haben sich die beiden Teams aus Leutzsch mit Siegen rehabilitiert. Während die BSG Chemie Leipzig mit 2:0 gegen den FC Eilenburg gewann, schlug die SG Leipzig-Leutzsch Budissa Bautzen II mit 0:3. +++

Die BSGler zeigten am Samstag eine solide Partie gegen die Eilenburger und gewannen unterm Strich verdient. Die Tore für die Leutzscher fielen jeweils am Ende der beiden Halbzeiten.

Und auch die SG Leipzig-Leutzsch setzte sich am Schluss überraschend deutlich mit 0:3 gegen die Reserve von Budissa Bautzen durch. Der 0:3 Auswärtssieg war fast zu jeder Zeit des Spiel ungefährdet. Auch hier gingen die drei Punkte verdientermaßen nach Leipzig.