Zwickau: Butterdieb geschnappt

Wegen drei Stück Butter muss ein 45-Jähriger mit einer Anzeige rechnen.

Der Mann hatte die Ware in seiner Jackentasche aus dem Penny-Markt an der Reichenbacher Straße in Zwickau schmuggeln wollen. Dabei beobachtete ihn allerdings der Marktdetektiv und bat den Dieb ins Büro. Der stieß jedoch den Detektiv zur Seite und ergriff die Flucht. Die Polizei konnte den aber nach einer kurzen Verfolgungsjagd stellen.