Zwickau: Kellnerin von Ex-Freund angegriffen

Zwickau: Am Mittwoch gegen 16 Uhr wurde in einem Lokal in der Peter-Breuer-Straße eine 27-jährige Kellnerin von ihrem Ex-Freund bedrängt und bedroht.

Ein sächsischer Polizist, der außer Dienst zu Besuch in Zwickau weilte, wollte der Frau helfen und den Streit schlichten. Dabei stach der Mann plötzlich mit einem Messer auf ihn ein und verletzte ihn am Oberkörper. Mit Hilfe weiterer Gäste konnte der Messerstecher überwältigt werden.

Bei ihm handelt es sich um einen 25-jährigen gebürtigen Kasachen. Er wurde vorläufig festgenommen.

Der leicht verletzte Beamte wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Die Kriminalpolizei bearbeitet diesen Fall.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar