Zwickau: Teenies am Steuer

Am Mittwochabend gegen 22:15 Uhr führten Beamte des Polizeirevieres Zwickau auf der Äußeren Dresdner Straße, Höhe Lippoldsruh eine Verkehrskontrolle durch.

Dort stoppten sie zwei Pkw, an deren Steuer auffällig junge Fahrer saßen. In einem Opel Astra befand sich ein 14 Jahre altes Mädchen hinter dem Lenkrad. Das zweite Fahrzeug, einen Ford
Fiesta, lenkte ein erst 12-jähriger Junge.
 
Beide waren natürlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. In den Pkw ließen sich die jeweiligen
Fahrzeughalter von den Teenies chauffieren. Gegen sie wird wegen Gestatten des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.