Zwickau: Verkehrsunfall mit schwerverletzten Fußgänger

Am Freitag, 18:10 Uhr kam es auf der Marienthaler Straße in Zwickau in Höhe des Hochhauses zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger.

Ein 38-jähriger Fahrer eines silberfarbenen Ford Galaxy bog von der Luisenstraße nach links auf die Marienthaler Straße ab und stieß mit einem 48-jährigen Fußgänger, der die Marienthaler Straße in Richtung Luisenstraße überquerte, zusammen. Der Fußgänger wurde dabei schwer verletzt zur stationären Behandlung ins Städtische Klinikum verbracht. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau-West Telefon 0375/428102 entgegen.

**
Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHEN. Jetzt stöbern.