Zwillings-Rekord an Dresdner Uniklinikum

Dresden (dapd-lsc). Der Babyboom in Dresden hat dem dortigen Universitätsklinikum in diesem Jahr einen Zwillings-Rekord beschert.

Am Mittwoch registrierte die Einrichtung die 100. Zwillingsgeburt des Jahres. Wie ein Sprecher mitteilte, ist das so viel wie noch nie in der Geschichte des Dresdner Krankenhauses.

Insgesamt kamen in diesem Jahr bereits 2.144 Kinder im Dresdner Uniklinikum zur Welt. Die sächsische Landeshauptstadt liegt nach eigenen Angaben – bezogen auf die Einwohnerzahl – bundesweit an der Spitze bei Geburten.

dapd